Corona-Regeln

Gastronomie

  • Das Betreten von gastronomischen Betriebsstätten zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen des Gastgewerbes ist untersagt. (§7)

Take-Away (Abs. 7)

Die Abholung von Speisen und alkoholfreien sowie in handelsüblich verschlossenen Gefäßen abgefüllten alkoholischen Getränken zwischen 06.00 und 19.00 Uhr zulässig. Die Speisen und Getränke dürfen nicht im Umkreis von 50 Metern um die Betriebsstätte konsumiert werden.

Schutzhütten mit Take-Away-Betrieb dürfen WC-Anlagen/Toiletten offen halten. In den Anlagen ist verpflichtend ein Mindestabstand von 2 m zu haushaltsfremden Personen einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen.

Beherbergung

  • Das Betreten von Beherbergungsbetrieben zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Beherbergungsbetreiben ist untersagt. (§ 8)
  • Schutzhütten sind „Beherbergungsbetriebe“. (§ 8)
  • Ausnahmen gelten u.a. für berufliche Gründe.

Winterräume

Die Benützung ist aufgrund der aktuellen Ausgangssperre nicht möglich. Die Nutzung der Winterräume des Österreichischen Alpenvereins, der Naturfreunde Österreich sowie des Österreichischen Touristenklubs ist daher nur im Notfall möglich (die Räumlichkeiten sind zum Teil unversperrt – zum Teil wird ein „Alpenvereins-Schlüssel“ oder Sektionsschlüssel benötigt, der vor der jeweiligen Tour bei der zuständigen Sektion abzuholen ist).

Back to Top